Südostschweiz Kreuzfahrt

Genua – Marseille – Palma de Mallorca – Ibiza – Neapel – Livorno – Genua

1. Tag: Genua, Italien, Abfahrt 18 Uh
Anreise in die Hafenstadt Genua gemäss Buchung.
Wir empfangen Sie musikalisch am eigenen Welcome-Desk und stechen dann in See. Am Abend erwartet Sie mit dem Auftritt von Francine Jordi das erste Highlight. Dieses sowie alle weiteren Konzerte sind exklusiv nur für Gäste der «Südostschweiz» zugänglich.

2. Tag: Marseille, Frankreich, Ankunft 8 Uhr, Abfahrt 17 Uhr
Einmal aus der MSC Fantasia ausgestiegen, bieten die Bars um den Vieux Port herum, wo die noch lebendigen Fische direkt aus den Fischerbooten verkauft werden, einen atemberaubenden Ausblick auf das Stadtleben. Um 17 Uhr legen wir wieder los und Sie haben genügend Zeit, sich für das Abendessen und das Konzert vom Mann mit der Mundharmonika – Michael Hirte – zu freuen.

3. Tag: Palma de Mallorca, Spanien, Ankunft 10 Uhr, Abfahrt 1 Uhr
Palma ist ein lebhafter Ort und doch Welten entfernt von den überlaufenen touristischen Enklaven der umliegenden Bucht. Die Landausflüge der MSC Kreuzfahrten sind eine gute Möglichkeit, Palma kennen- und lieben zu lernen. Am Abend steht mit den Calimeros eine der bekanntesten Schweizer Schlagerbands auf der Südostschweiz-Showbühne.

4. Tag: Ibiza, Spanien, Ankunft 8 Uhr, Abfahrt 19 Uhr
Die oft auch «Party-Hauptstadt der Welt» genannte Stadt hat viel mehr zu bieten als Clubs und Discos. Besichtigen Sie unbedingt Ibiza-Stadt. Gewaltige mittelalterliche Mauern bewachen das Strassenlabyrinth des Altstadtviertels Dalt Vila, das auf der Unesco-Liste des Weltkulturerbes geführt wird. Das Südostschweiz-Abendprogramm bestreitet heute die aus Disentis stammende Vollblutmusikerin Marie Louise Werth.

5. Tag: auf See
Heute haben Sie nochmals richtig Zeit zum Entspannen und die Eindrücke der letzten Tage Revue passieren zu lassen. Das Alphorn-Ensemble Engiadina St. Moritz wie auch die Kapelle Oberalp begleiten Sie musikalisch auf hoher See durch den Tag. Geniessen Sie nochmals alle Annehmlichkeiten von unserem Schiff und freuen Sie sich auf das Konzert von Melissa Naschenweng.

6. Tag: Neapel, Italien, Ankunft 7 Uhr, Abfahrt 17 Uhr
Neapel verfügt über einen weitläufigen Mittelmeerhafen und ein Stadtzentrum, dessen Sehenswürdigkeiten nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Dazu gehört sicher der Stadtteil zwischen der Piazza Garibaldi und der Via Toledo. Nach den vielen Eindrücken können Sie den Abend musikalisch mit Chanelle Wyrsch ausklingen lassen.

7. Tag: Livorno, Italien, Ankunft 9 Uhr, Abfahrt 19.30 Uhr
Livorno verfügt über einige historische Monumente wie zum Beispiel die alte Festung «Fortezza Vecchia» oder die neue Festung «Fortezza Nuova». Livorno ist auch der ideale Startpunkt für die Entdeckung der toskanischen Önogastronomie mit typischen regionalen Produkten. Am Abend legen wir ab und lassen unsere Kreuzfahrt ein letztes Mal musikalisch ausklingen. Auf der Südostschweiz-Bühne steht Schlagersängerin Monique.

8. Tag: Genua, Italien, Ankunft 8 Uhr
Ausschiffung nach Ankunft des Schiffes und Rückreise gemäss Buchung.

Bis 31. Dezember 2018 Frühbucherrabatt von CHF 100.– sichern:
suedostschweiz.ch/kreuzfahrt

*Frühbucherpreis für Kabine Innen Kat. 1, gültig bis 31. Dezember 2018. Exklusive An- und Abreise sowie Getränke an Bord. Buchungsgebühr pro Kabine CHF 60.–. Das Serviceentgeld wird direkt auf dem Schiff erhoben. Preisänderungen und Verfügbarkeiten vorbehalten. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Reise bis 31. Dezember 2018 jederzeit zu stornieren. Allfällige Anzahlungen werden vollumfänglich zurückerstattet.